Projekt M

Kunsttherapeutisches Seminar in einer alten Wassermühle in Nouvelle Aquitaine, Frankreich

12. - 18. Mai 2019

Am Rande des geschützten Naturparks Marais Poitevin (ein Labyrinth aus Wasserläufen, auch "Venise verte" genannt) liegt die großzügige, alte Wassermühle. Ein magischer Ort, der seit Generationen von Künstlern bewohnt und geprägt wurde. In dieser französischen Idylle bieten wir Ihnen kreative Erholung, Kunst und Genuss für jede Frau und jeder Mann.

Der Künstler und Fotograf Benjamin Krebs öffnet die Türen der alten Wassermühle, zwischen Nantes und La Rochelle gelegen.

 
Eingebettet in die Magie der Mühle und inspiriert durch die ursprüngliche Natur, können Sie selbst zum Schöpfer Ihrer kreativ-künstlerischen Welt werden.

 

Erleben Sie das Glück, Ihre Fähigkeiten zu entdecken, mit ihnen zu experimentieren und sie zu erweitern.

 

Der geschützte Raum der Mühle und unsere professionelle Unterstützung sind dafür der perfekte Rahmen, auch wenn Sie keine Vorkenntnisse haben.

 

Wir vermitteln Ihnen sowohl ein künstlerisches Verständnis, als auch Techniken der Künstler. Achtsam gegenüber Ihren Bedürfnissen, helfen wir Ihnen bei der Umsetzung eines kreativen Projektes.


Begleitet werden Sie von der Künstlerin MartineA aus La Rochelle und dem Kunsttherapeuten Uwe Schorb aus Hamburg, die ihre Freude der langjährigen und genussvollen Zusammenarbeit gerne mit Ihnen teilen.

Unser Koch verwöhnt Sie kulinarisch mit leichter französischer Küche aus regionalen Zutaten.

 

Erholen Sie sich bei feinen Speisen, vergnüglichem Arbeiten und anregenden Erlebnissen in diesem

friedlichen und original französischen Ambiente. Können Sie sich etwas besseres vorstellen?


Orte des Künstlers

Erleben, gestalten und bespielen Sie Räume und Orte, die seit Generationen von Künstlern auf der Mühle genutzt wurden.

 

Hier können Sie sich auf vielfältige Weise mit Raum und Material auseinandersetzen.

 

Lassen Sie sich in die künstlerische Atmosphäre  "hineinfallen" und entwickeln Sie Ihre eigenen Spuren.

 

Erleben Sie, wie Ihre persönliche Kreation zur erfüllenden Erholung wird.

 

Landhausküche

Im "französischen Rhythmus" verwöhnt Sie unser Koch mit einem landestypischen Frühstück, einem ausgewogenen Mittagsbuffet und einem herrlichen abendlichen Diner an einer schön gedeckten Tafel.

Die Unterbringung in den einfachen, aber außergewöhnlichen Doppelzimmern unterstützt das Leben in unserer temporären Künstlergemeinschaft.

(Einzelzimmer können auf Anfrage und gegen Aufpreis gebucht werden.)

 

Wir arbeiten in einer kleinen, überschaubaren Gruppe, folglich ist die Platzzahl begrenzt.

 

Anmeldeschluss ist der 1.4.2019.

Einen Frühbucherrabatt erhalten Sie bei Anmeldung bis zum 31.1.2019.

Atelierstunden

Während des Workshops stehen Ihnen die Künstlerin MartineA aus La Rochelle und der Kunsttherapeut Uwe Schorb aus Hamburg zur Seite. Wir sprechen Deutsch, Englisch und Französisch.

In täglichen Atelierstunden werden Sie achtsam und individuell von den erfahrenen Künstlern und Therapeuten begleitet.

 

Mit unserem kunsttherapeutischen Ohr und unserem künstlerischen Blick sensibilieren wir Sie, Ihre inneren und äusseren Räume wahrzunehmen.

 

Beim Experimentieren mit natürlichen Materialien und kunsthandwerklichen Techniken,

lernen Sie Ihre Kreativität wertzuschätzen und sich zu eigen zu machen.

 

Sie müssen selbst keinE professionelleR KünstlerIn sein, um all dies zu genießen.

Wir holen Sie dort ab, wo Sie sich gerade befinden.


Anmeldeinformation

Anreise

Die Anreise erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

Flug nach Paris oder Nantes. Weiterreise mit dem Zug bis Surgères oder Mauzé.

 

Gerne beauftragen wir einen kostenfreien Shuttle Service vom Bahnhof Surgères oder Mauzé.

Kosten

Seminar incl. Material:

950€

Anmeldung bis zum 31.1.19:

900€
Unterkunft über Monsieur Krebs:

210€
Verpflegung über Monsieur Albert:
390€

 

Anmeldeschluss ist der 1.4.2019

Anmeldung

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie Fragen zum Seminar haben.

 

Ich schicke Ihnen gerne ein Anmeldeformular zu.



Ihr Team

Benjamin Krebs

Fotograf, Gastgeber

Arbeiten u.a. für A.Calder, Titanic, A.Breton

 

Monsieur Albert

Koch u.a. auf Hawaii, in Spanien, Afrika, Frankreich

 

Uwe Schorb

Kunsttherapeut, Heilpraktiker und Körpertherapeut

 

MartineA.

Künstlerin, Ausstellungen in Deutschland, Belgien und Frankreich