Malspielgruppen

Jeder kann sofort mit dem Malspiel beginnen.

In einem persönlichen Gespräch können Interessierte den Malort kennen lernen. Hier bekommen Sie alle wichtigen Informationen zum Malspiel . Und dann ist alles denkbar einfach: Sie kommen wöchentlich in die Malstunde, nehmen sich einen Malkittel und betreten den Malort. Dort greifen Sie zu den Blätten und gehen damit zur Malwand. Das Blatt wird von mir mit den Heftzwecken befestigt. Das Spiel kann nun beginnen. Bis auf die Hamburger Sommerferien kann jede Woche neu dieses wunderbare Geschehen im Malort erlebt und genossen werden. Konzentrieren Sie sich einfach auf das Wichtigste. Das Hinterlassen von Spuren.

 

Laufende Kurse


  Montag     Dienstag

Uhrzeit     

 16.30h

   

18.00h

 

Bitte beachten Sie, dass das Malspiel nur in regelmäßigen Besuchen sinnvoll ist. Deswegen vereinbaren Sie mit mir eine Teilnahme an den Gruppen für ein ganzes Jahr. Das neue Malortjahr beginnt im Juli 2019. Der Einstieg  jederzeit möglich, falls ein Platz frei ist. Eine Warteliste ist vorhanden.

 

Malortjahr 29. Juli 2019 bis 25. Juni 2020

42 / 44 Termine 

 

Sie können mit mir verschiedene Zahlungen vereinbaren:

Für das ganze Jahr: Mo 504€ / Di 528€ (Zahlbar im August/12€ pro Stunde)

Halbjährlich: Mo 273€ / Di 286 (Aug.+Jan./13€ pro Stunde)

Dreimalige Zahlung: Mo 196€ / Di 205€ (Aug.+Dez+April/14€ pro Stunde)

 

Zur Orientierungshilfe biete ich Neueinsteigern ins Atelier eine 10er Karte im Wert von 150€ an. In dieser Zeit können Sie in aller Ruhe entscheiden, ob Sie sich für das Malortjahr eintragen möchten.

 

Das Atelier Maltraum ist Leistungsanbieter für das Hamburger Bildungspaket. Kinder können unter den entsprechenden Vorraussetzungen mit 10€ monatlich gefördert werden.

Hier können Sie zu den Informationen weiter geleitet werden.